Es war nicht ganz einfach unsere Eigenleistungen zu planen. Andauernde Terminverschiebungen, die darin mündeten, dass die Endarbeiten alle in einem extrem kurzen Zeitraum erledigt werden mussten (siehe “Crunch-Time” und “Wilder Ritt“).

Es ist gut dann jemanden im Team zu haben, der nicht “Dienst nach Vorschrift” macht, sondern es auch mal mit einer nicht selbstverständlichen Gelassenheit in Kauf nimmt, dass 12 Leute vor Ort das komplette Haus blockieren (größtenteils unangekündigt) und über Nacht die Decke neu gestrichen werden muss.

Das hier und da Kleinigkeiten (und es sind wirklich nur Kleinigkeiten) nicht ganz perfekt aussehen, wenn man unter so einem Zeitdruck und solchen Rahmenbedingungen arbeiten muss, können wir gut nachempfinden und verschmerzen (wohl wissend, dass sich Mika nicht wirklich lange mit der Farbe “weiß” an der Wand begnügen wird).

Wir möchten uns ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken, die sich nicht nur auf das Malen beschränkt, sondern auch in der Hilfe bei der Koordinierung der Planung gemündet ist.

Danke an Dich und Dein Team Piotr!

(wenn Ihr eine Internetseite hättet würde ich jetzt da hin linken:))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>